Unsere Leistungen
Eine wichtige Grundlage der Beratungstätigkeit der SSB-SH e.V. ist die intensive Erfassung und Aufbereitung der produktionstechnischen und ökonomischen Kennzahlen aus der Ferkelerzeugung und Schweinemast. Diese Daten werden von der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein neutral ausgewertet und bilden das Fundament für den jährlichen „Schweinereport“. Der „Schweinereport“ enthält die als Mittel aller Betriebe dargestellten Kennzahlen aus den einzelnen Bereichen sowie die Aufteilung in verschiedene Leistungskategorien und dient uns somit als Richtschnur für Beratungsempfehlungen.

  • intensive Datenerfassung, -auswertung und -analyse des Betriebszweigs Schweinehaltung
  • Vollkostenauswertung des Betriebszweigs Schweinehaltung
  • Regelmäßige Stalldurchgänge und Produktionsbegleitung (Schwerpunkte: Klima, Fütterung, Tierwohl, Hygiene, Tiergesundheit, Zucht, Kupierverzicht, etc.)
  • Betriebszweigvergleiche Schweinehaltung (z.B. in Form von Hitlisten)
  • Einzelberatung für Ferkelerzeuger und Schweinemäster
  • Gruppenberatung
  • Organisation von Exkursionen und Besichtigungen
  • Organisation von Schulungen und Weiterbildungen im Bereich Schweinehaltung
  • Beratung und Information zu aktuellen Gesetzen, Verordnungen, Qualitätsmanagementsystemen und Tierwohlprogrammen
  • Unterstützung beim Krisenmanagement (z.B. von Krankheitsausbrüchen im Stall bis existenz-bedrohenden Finanzkrisen)
  • Bereitstellung von aktuellen Informationen durch Rundschreiben (z. B. Fütterungsempfehlung) und SSB-Infos
  • Unterstützung bei Öffentlichkeitsarbeit
  • u. v. m.

Unsere Dienstleistungen sind im Beitrag einer Vollmitgliedschaft enthalten und sind damit jederzeit abrufbar.